Der Musikkrimi im Retrohörspielformat

Mord am Mikro!

Mord am Mikro! – Der einzige interaktive Musikkrimi im Retro-Hörspielformat! Mit live Musik von „Die Sträflinge“.

Was das bedeutet? Einen lustigen Krimiabend mit vielen Überraschungen, unerwarteten Wendungen und viel handgemachter Musik um Mord und Totschlag!

Ein Mörder ist unterwegs auf St. Pauli. Oberkommissar Hallig wartet bereits am Tatort. Und heute abend spielen Sie mit! Kalte Leichen – heiße Lieder!

Worum geht es bei MORD AM MIKRO!? – Hamburg in den 50er Jahren. Die Stadt lebt in Angst und Schrecken. Wer ist der ominöse Mörder, der auf St. Pauli sein Unwesen treibt? Und wen wird es als Nächstes treffen? Nur einer kann hier helfen: der altverdiente Oberkommissar Hallig, der für seinen Ermittlungen auch noch den jungen, ambitionierten Kollegen Ingo Stolz an die Seite bekommt. Beide Kommissare der Hamburger Mordkommission bewegen sich auf den Spuren rätselhafter Spuren zwischen Hafen, St. Pauli, Bonzenvillen und Behörden.

Mit Hilfe des Publikums untersucht Kriminaloberkommissar Hallig eine Reihe von Morden auf dem Kiez, und trifft dabei auf eine hanseatische Schattenwelt voller Gier, Korruption, Lust und Rache. Die dazu begleitenden Lieder, die allesamt von Mord und Totschlag erzählen, stammen u.a. von Falco, Tom Jones, Bob Marley, Boney M. und Michael Jackson.

Auf der Bühne

Marko Formanek

Torben Widdermann

Fabian Harloff / Sascha Rotermund

Hauke Wendt

Die Kreativen

Idee und Buch: Gareth Jefferson Jones

Regie: Geriet Schieske

Choreografie: Jacqui Dunnley-Wendt

Übersetzung der plattdeutschen Textpassagen: Volker Holm

Uraufführung am Freitag, den 13. März 2015 im Alfred-Rust-Festsaal Ahrensburg.

MORD AM MIKRO!® ist eine eingetragene Marke.

Weitere bisherige Tatorte (Auszug):

  • Ahrensburg, Alfred-Rust-Saal (3x!)
  • Hamburg, First Stage Theater
  • Brunsbüttel, Elbeforum
  • Neustadt in Holstein, Theatersaal
  • Osterholz-Scharmbeck, Stadthalle
  • Bremervörde, Horizonte Festival
  • Bad Oldesloe, KuB
  • Husum, Speicher
  • Kulturfestival SH

Weitere Produktionen